HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Konzerte

Michael Schulte live in Hannover

Mit seinem neuen Album "Highs & Lows" ist Michael Schulte am 18. März im Capitol zu Gast. Der Lockenkopf hat eine Karriere von YouTube über "The Voice of Germany" bis zum ESC hingelegt, wo er 2018 für Deutschland den vierten Platz holte.

Nachdem sich der Singer-Songwriter mit "You Let Me Walk Alone" beim Eurovision Songcontest 2018 in die Herzen der Zuschauer gesungen hat und erfolgreich auf "Dreamer"-Tour war, steht der nächste großes musikalische Coup an: das Album "Highs & Lows" (VÖ 25.10.19).

Neues Album: "Highs & Lows"

Mit dem Album-Titel verspricht Michael Schulte seinen Fans auch weiterhin ehrliche, ungeschönte und vor allen Dingen persönliche Einblicke in sein Leben: "Aus den Tiefen des Lebens gestärkt rauskommen und die Höhen genießen und zu schätzen wissen – das ist das große Thema auf diesem Album." Mittlerweile Familienvater, hat sich sowohl das Songwriting, als auch das Privatleben von Michael Schulte verändert. Auf seiner "Highs & Lows"-Tour 2020 wird er einen Blick in den Rückspiegel, gleichzeitig aber auch in die Zukunft wagen.

Was bisher geschah: Michael Schultes Karriere

Michael Schulte begann seine Karriere als YouTube Cover-Künstler im Jahr 2009. 2011 entdeckte ihn Rea Garvey, damals Juror bei "The Voice of Germany", lud ihn zu einem gemeinsamen Auftritt auf der Kieler Woche ein und schrieb schließlich zusammen mit ihm den Song "Carry Me Home", der 2012 auf Anhieb auf Platz 8 der deutschen Single-Charts einstieg.

Erstes Album, erste Tour

Michael Schultes erstes Studio-Album "Wide Awake" erschien im September 2012 und landete auf Platz 1 der Media Control Newcomer Charts. Auf anschließender Tour mit alleine über 50 Konzerten im Jahr 2013 kristallisierte sich einmal mehr heraus: Michael Schulte kann auch live. Ob Solo Acoustic oder mit Band, ob auf eigener Tournee oder als Support, er überzeugte das Publikum immer wieder aufs Neue.

Auszeit

2015 nahm sich Michael Schulte eine Auszeit. Er wollte sich neu erfinden, seine musikalische Ausrichtung neu definieren. Im August schrieb und sang er drei Songs für das neue Alle Farben-Album, welches im April 2016 erschien. Mit Alle Farben spielte Michael Schulte im Festivalsommer 2016 auch einige sehr erfolgreiche Konzerte und begleitete ihn auf seiner laufenden Tour. Im April 2017 erschien sein Solo-Album "Hold The Rhythm".

ESC

2018 hielt das bislang wichtigste Ereignis seiner bisherigen Karriere bereit: Am 22. Februar gewann er den deutschen Vorentscheid und trat am 12. Mai beim Finale des Eurovision Song Contest 2018 für Deutschland an. Nach Jahren in den Niederungen der ESC-Punktetabelle schob sich Deutschland mit Michael Schulte in Lissabon auf den vierten Platz. Mit seinem Song "You Let Me Walk Alone", den er für seinen früh verstorbenen Vater geschrieben hat, konnte er Zuschauer, Experten und Jury gleichermaßen überzeugen.

Termin(e): 18.03.2020 ab 20:00 Uhr
Ort

Capitol

  • Schwarzer Bär 2
  • 30449 Hannover
Vorverkauf:

Einlass ab 19:00 Uhr