Konzerte

Rachmaninov und Prokofjev

Chefdirigent Andrew Manze dirigiert die NDR Radiophilharmonie beim Konzert am 3. November im Großen Sendesaal des NDR. Solistin in Rachmaninovs 2. Klavierkonzert ist die Absolventin der HMTMH, Yeol Eum Son.

Andrew Manze

Sergej Rachmaninow und Sergej Prokofjew: Beide waren Russen, beide verließen aus politischen Gründen früh ihre Heimat. Aber während Rachmaninow, Schöpfer des berühmten c-Moll-Klavierkonzerts, für immer im Westen blieb, kehrte Prokofjew in den 30er-Jahren in die Sowjetunion zurück. Dort schrieb er während des Weltkriegs seine Sinfonie Nr. 5. Ein faszinierendes Werkpaar, dem sich die NDR Radiophilharmonie unter Leitung von Andrew Manze gemeinsam mit der Pianistin Yeol Eum Son, die an der Hochschue für Musik, Theater und Medien in Hannover studiert hat.

Programm

Sergej Rachmaninow
Klavierkonzert Nr. 2 c-Moll op.18

Sergej Prokofjew
Sinfonie Nr. 5 B-Dur op. 100

Besetzung

Yeol Eum Son. Klavier
NDR Radiophilharmonie
Andrew Manze. Dirigent

Termine

03.11.2022 ab 20:00 Uhr

Ort

NDR, Großer Sendesaal
Rudolf-von-Bennigsen-Ufer 22
30169 Hannover

53,00 €

44.00 €

35,00 €

26,00 €

12,00 €

alle Preise zzgl. VVK-Gebühr