Konzerte

The Ukulele Orchestra of Great Britain

Mit Charme und Witz zeigen die acht Musiker aus Großbritannien was in ihren "Bonsai-Gitarren" steckt am 19. Februar im Großen Sendesaal des NDR.

The Ukulele Orchestra of Great Britain

Das Ukulele Orchestra of Great Britain stellt mit viel Witz und Drive eindrucksvoll unter Beweis, dass sich die "Bonsai-Gitarre" nicht nur als Begleiter am Lagerfeuer eignet. Im Ukulele Orchestra gibt es keine Drums, Pianos, Backing Tracks oder Banjos, keine Pitch Shifter oder elektronische Spielereien. Nur eine verblüffend reiche Palette an Klangmöglichkeiten, die aus der Kombination der verschiedenen Ukulelen und Stimmen entsteht. In ihren Programmen trifft Rock'n'Roll auf Punk, Tschaikowsky auf Nirvana und Otis Redding auf Western. Sowohl die Schönheit als auch die Leere der populären aber auch der gehobenen Musik werden hervorgehoben, das Pompöse und das Triviale, das Bewegende und das Amüsante. Manchmal kann ein albernes Lied berührender sein als hohe Kunst; manchmal entpuppt sich Musik, die sich selbst zu ernst nimmt, als urkomisch. Und wer einmal der verqueren Musikwissenschaft der "Ukes" ausgesetzt war, wird nie wieder auf dieselbe Weise über Musik denken wie zuvor.

Interpreten

The Ukulele Orchestra of Great Britain
Richie Williams
Will Grove-White
Dave Suich
Hester Goodman
Peter Brooke Turner
Jonty Bankes
Leisa Rea
Ben Rouse

 

Termine

19.02.2023 ab 17:00 Uhr

Ort

NDR, Großer Sendesaal
Rudolf-von-Bennigsen-Ufer 22
30169 Hannover

55,00 €

50,00 €

45,00 €

35,00 €

25,00 €

20,00 €

alle Preise zzgl. VVK-Gebühr