Konzerte

Kuersche

Kuersche lässt sich in keine Schublade stecken und ist mit seinen Songs am 30. September im Pavillon Hannover.

Kuersche 

Ein Multitalent

Anspruchsvoller Singer/Songwriter-Indie Pop, und mitreißende Publikums-Animation, ernstzunehmende Texte und humorvolles Entertainment – damit lässt sich das Multitalent in keine vorgefertigte Schublade stecken. Kuersche hat sich im laufe der Jahre viel Facetten erarbeitet.

Als neueste spielt Kuersche mit den jungen, fantastischen Musikern Jan (Bass) und Lars (Schlagzeug) Neumann. Die beiden sind nicht nur studierte Musiker, die Kuersches Kompositionen perfekt umsetzen können, sondern würden mit ihrem Stil und ihrer Attitüde selbst perfekt in die Musikszene Manchesters passen. Gemeinsam schaffen sie eine musikalische Symbiose der Generationen und lassen Kuersche in neuem Licht erstrahlen.

Neben hauptsächlich eigenen Song, gibt es auch wie gewohnt gute Cover-Versionen. Bei etlichen Support-Touren mit Gesang, Akustikgitarre, Nebelmaschine oder quasi seine eigene Songs als Remix mit Beats vom Looper, aber ansonsten live zaubert Kuersche mit seiner elektrischen Gitarre gleich auch noch die Basslinien dazu.

Orte der etwas anderen Art

Kuersche rockt alle Bühnen und ist Solo der perfekte Act für außergewöhnlichen Auftrittsorten: An Deck eines Dreimaster-Segelschiffs, in der Pause eines Eishockey-Spiels, auf der Theke eines Reeperbahn Clubs oder in der Pause großer Festivals und natürlich Support für große Tourneen.
 

Termine

30.09.2022 ab 20:00 Uhr

Ort

Kulturzentrum Pavillon
Lister Meile 4
30161 Hannover

VVK

25,00€ ggf. zzgl. Gebühren

AK

27,00€ (ermäßigt: 21,00€)