HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Konzerte

Lambert & Dekker

Atmosphärische Kopfkinoklänge: Pianist Lambert und Sänger Dekker haben sich zusammengetan und jüngst das Album "We Share Phenomena" veröffentlicht. Am 27. November stellen sie ihr Werk bei Feinkost Lampe vor.

Hinter Lambert & Dekker stecken der bizarr maskierte Berliner Klavier-Exzentriker Lambert, der dank seines außergewöhnlichen Spiels zur Spitze der internationalen Neo-Klassik zählt, und der aus den USA stammende, in Großbritannien lebende Sänger Brookln Dekker, bekannt als die eine Hälfte des Duos Rue Royale.

Zwei Künstler, zwei Orte, ein Projekt

Lambert und Dekker bezeichnen sich selbst als "Ghost-Duo", denn die Arbeit an ihrem Album "We Share Phenomena" fand nicht an ein und demselben Ort statt. Der eine komponierte und produzierte seine von Klassik und Jazz inspirierten Pianoparts in einem Berliner Studio, der andere erschuf in Nottingham mit eindringlichen Gesang und fragilem Rhythmusgespür ergreifende Melodien. Und so wurde an zwei Orten eine Musik geboren, die in jedem Moment Bedeutsamkeit und Tiefe in sich trägt.

Drumrummusik vom Plattenteller

Vor und nach dem Konzert legt das Team Wandkontakt elektroakustische Klangspiele auf.

Termin(e): 27.11.2018 ab 21:00 Uhr
Ort

Feinkost Lampe

  • Eleonorenstraße 18
  • 30449 Hannover
Preise:
Eintritt 12,00 €

Einlass ab 20 Uhr