HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Konzerte

Latvian Voices

Sechs jungen Frauen aus Riga bilden das Ensemble der "Latvian Voices". Am 2. Mai präsentieren sie in der Willehadi-Kirche Garbsen Highlights aus ihrem breitgefächerten Repertoire zwischen lettischem Folk, Klassik, Pop und Jazz. Das Konzert findet im Rahmen der Internationalen A-capella-Woche Hannover statt.

Sieben Frauen in einem weißen Dachstuhl © Latvian Voices

Latvian Voices

Latvian Voices ist eine professionelle a-cappella-Gruppe aus Lettland. Mit ihren klaren Stimmen und vielseitigen Programmen eröffnen die sechs Sängerinnen dem Zuhörer einen Einblick in die einzigartigen Klangwelten und Musiktraditionen Osteuropas. Ein Großteil des Repertoires wird von der Sopranistin Laura Jēkabsone selbst arrangiert und komponiert: von skandinavischen und osteuropäischer Folklore, traditionellen Weisen über populäre Melodien und eigenen Songs von Latvian Voices bis zu klassischen Adaptionen wie etwa von J.S. Bach oder W.A. Mozart erstreckt sich eine große Klangvielfalt.

Seit der Gründung der Gruppe in 2009 wurde Latvian Voices zu zahlreichen internationalen Festivals, Wettbewerben, Workshops mit den Kings Singers oder dem Hilliard Ensemble und zu Konzerttourneen durch Europa und weltweit eingeladen.

Hauptveranstaltung: > 19. Internationale A-cappella-Woche Hannover - alle Infos
Termin(e): 02.05.2019 ab 20:00 Uhr
Ort

Willehadikirche

  • Orionhof 4
  • 30823 Garbsen
Preise:
23,00 € ermäßigt 18,00 €