Konzerte

Lea

Auf der Gilde Parkbühne wird es garantiert nicht "leiser", wenn Lea am 1. September in Hannover auftritt.

Die Sängerin stellt ihr aktuelles Album "Treppenhaus" vor.

Mit Hits wie "Leiser", "Immer wenn wir uns sehn", "110 (Prolog)" und "Treppenhaus" gehört Lea zu den erfolgreichsten Künstlerinnen Deutschlands. Ihre Lieder erzählen wie vertonte Tagebucheinträge aus ihrem Leben: persönlich, verletzlich, stark und immer authentisch. So auch auf ihrem aktuellen Album "Treppenhaus", auf das nun eine ergänzte Deluxe-Edition folgt. Neben den Originalsongs enthält die Neuauflage ihre Single "Beifahrersitz" mit Majan sowie drei weitere Songs: "Das Leben (Du warst schon immer so)", "Schwarz" und die neue Single "Du tust es immer wieder", ein bewegender Beat aus Pop-, Singer-Songwriter- und elektronischen Elementen, der mit Leas klassischem Piano-Sound akzentuiert ist.

Vorverkauf und Hygieneregeln

Die "Back on Stage"-Konzerte sind komplett bestuhlt und auf 1000 Besucher limitiert. Zwischen den Stuhlreihen ist ein Sicherheitsabstand von 1,50 Metern gewährleistet. Auf dem gesamten Veranstaltungsgelände gilt eine Maskenpflicht (FFP2); an ihren Plätzen dürfen die Fans die Mund- und Nasenbedeckung abnehmen. 

Weitere Regeln und Vorverkauf unter hannover-concerts.de

Termine

01.09.2021 ab 20:00 Uhr

Ort

Parkbühne
Ferdinand-Wilhelm-Fricke-Weg 8
30169 Hannover

Regulär

ab 47,70€

Einlass ab 18:30 Uhr