HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Leandro Riva & Jaime B. Rudolph

© Riva/Rudolph

Konzerte

Leandro Riva & Jaime B.Rudolph

Tango-Gitarrist Riva und Flamanco-Gitarrist Rudolph stellen am 14. November im Langenhagener daunstärs Stücke aus ihrer CD "Tango Flamenco" vor.

Aus der Ankündigung des Veranstalters: "Rhythmische und träumerische Elemente der Tangomusik und des Flamencos sind die Bestandteile dieser feurigen Melange, die sich in einem schöpferischen Dialog der beiden Musiker entfaltet. Eigenkompositionen und Improvisation bilden die unverkennbare Sprache des Duos. Durch die Freude an der Inspiration erklingen bekannte Melodien kraftvoll und lebendig."

Leandro Riva ...

... ist ein argentinischer Gitarrist. Seit 2005 lebt er in Deutschland und gibt Konzerte und Meisterkurse im In-und Ausland. Sein Repertoire umfasst sowohl die klassische europäische und lateinamerikanische Gitarrenmusik als auch die Folklore-Musik Südamerikas bis hin zum Tango Argentino.

Jaime B.Rudolph ...

... pendelt seit seiner Kindheit zwischen Spanien und Deutschland. Mit seinen Gitarren beschreitet er immer neue Wege in der Musik. So vermischt er sefardische Gesänge mit Flamencogitarre, spanische Barockmusik mit Flamenco auf der Barockgitarre und bezieht andere Genres und Musiker in seinen Kompositionen mit ein.

Termin(e): 14.11.2019 ab 20:00 Uhr
Ort

daunstärs

  • Konrad-Adenauer-Straße 15
  • 30853 Langenhagen
Preise:
Eintritt: 16,00 €*
Vorverkauf:

* Karten sind im Vorverkauf und an der Abendkasse erhältlich. Kartenpreis zuzüglich Vorverkaufs-Gebühr. Bei Zustellung per Post auch zuzüglich Versandkosten.

Weitere Vorverkaufsstellen unter www.mimuse.de/mimuse/programm/event/594-leandro-riva-jaime-b-rudolph-tango-flamenco-cd-praesentation