HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Konzerte

Lily Dahab

Die in Argentinien geborene Sängerin vereint in ihren Kompositionen Einflüsse aus verschiedenen Regionen der Welt. Gemeinsam mit ihrer Band stellt Lily Dahab am 27. September im Jazz Club Hannover das Album "Bajo un mismo cielo" vor.

Halbprofilbild einer jungen Frau mit langen Locken und großen Ohrringen © Jazz Club (Quelle)

Lily Dahab

Lilly Dahab, als Enkelin syrischer und türkischer Einwanderer in Buenos Aires geboren und in Berlin ansässig, bringt ihr aktuelles, drittes Album "Bajo un mismo cielo" (Unter demselben Himmel) mit in den Jazz Club und spielt auf ihre ganz persönliche Art mit den vielfältigen Möglichkeiten der World Music.

Virtuosität ohne Grenzen

In ihren Eigenkompositionen und Bearbeitungen lateinamerikanischer Songs greift Lily Dahab zurück auf all jene Klänge und Rhythmen, die sie bereits als Kind aufgesogen hat. Unüberhörbar ist auch die Zeit, die sie in Spanien gelebt hat: Flamenco, Tango, Bossa Nova, Candobe und arabische Melodieornamentik vermischen sich wie selbstverständlich – Lily Dahabs Virtuosität sind anscheinend keine Grenzen gesetzt. 

Die Besetzung

Lily Dahab (Gesang), Bene Aperdannier (Piano), Jo Gehlmann (Gitarre), Camilo Villa (Bass) und Topo Gioia (Percussion).

Termin(e): 27.09.2019 
von 20:30 bis 22:30 Uhr
Ort

Jazz Club Hannover

  • Am Lindener Berge 38
  • 30449 Hannover
Preise:
VVK 20,00 €, ermäßigt 10,00 €
AK 25,00 €, ermäßigt 15,00 €
Vorverkauf:

Einlass ab 19:30 Uhr.