Konzerte

Lucas & Arthur Jussen

Die beiden Brüder aus den Niederlanden spielen Klavierwerke zu vier Händen von Mozart, Schubert, Copin und Strawinsky am 8. November im Großen Sendesaal des NDR.

Lucas & Arthur Jussen

Klavierkunst im Doppelpack: Die beiden Brüder aus den Niederlanden sind an Talent, Charme und Musikalität kaum zu übertreffen. Von Kindesbeinen an stehen sie zusammen auf der Bühne - und auch jetzt mit Mitte und Ende 20 merkt man Lucas und Arthur Jussen immer noch die gemeinsame Lust am Musizieren in jeder Note an. Bei Pro Musica bereichern sie in diesem Jahr die Klavier-Reihe mit einem Duo-Abend, an dem sie sich von Schuberts Rondo A-Dur und Mozarts beliebter C-Dur-Sonate für Klavier zu vier Händen zu Strawinskys großformatigen "Sacre du printemps" vorarbeiten. Um die expressiven, sinfonischen Klänge des einstigen Skandalstücks auf das Klavier zu übertragen, braucht es zwei große Konzertflügel und zwei so virtuose Musiker wie das Brüderpaar.

Programm

Wolfgang Amadeus Mozart
Sonate C-Dur für Klavier zu vier Händen KV 521

Franz Schubert
Rondo A-Dur für Klaviere zu vier Händen D 951 op. 107

Frédéric Chopin
Rondo C-Dur op. posth. 73 für zwei Klaviere zu vier Händen

Igor Strawinsky
"Le sacre du printemps" für zwei Klaviere

Interpreten

Lucas Jussen, Klavier
Arthur Jussen, Klavier

 

 

Termine

08.11.2022 ab 19:30 Uhr

Ort

NDR, Großer Sendesaal
Rudolf-von-Bennigsen-Ufer 22
30169 Hannover

45,00 €

40,00 €

35,00 €

30,00 €

20,00 €

15,00 €

alle Preise zzgl. VVK-Gebühr