HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Konzerte

Lukas Droese

Mit akustischen Versionen seiner Songs dreht der Singer/Songwriter am 23. Mai im Lux der Radio-Pop-Welt für einen Moment den Rücken zu.

Ein Jahr ist vergangen, seitdem Lukas Droese sein Debütalbum "Alles wird" (veröffentlicht im März 2018) herausgebracht hat. Eine erfolgreiche Tour, Single-Auskopplungen, Radio-Rotationen, mehrere Auftritte u. a. im nationalen TV und knapp eine halbe Millionen Streams später kehrt der Hamburger Songwriter der Radio-Pop-Welt für einen Moment den Rücken zu. Mit seiner im Mai erscheinenden EP "Kaltes Wasser" zeigt er nicht nur, dass er als Texter reifer geworden ist, sondern gibt den Songs in akustischem Gewand neuen Raum zum Atmen.

Mit den neuen Songs seiner EP sowie neu arrangierten Versionen der Stücke seines Debütalbums geht Lukas Droese im Mai mit Band auf kleine "Alles wird"-Akustik-Tour.

Ein moderner "Liedermacher"

Lukas Droese tritt auf mit Gitarre in der Hand und Loopstation unter dem Fuß. Die Wurzeln tief im amerikanischen und deutschen Pop, der Sound stark beeinflusst vom Soul und Hip-Hop – fernab der klassischen Liedermacher und doch in der Tradition ihrer größten Vertreter.

Termin(e): 23.05.2019 ab 20:00 Uhr
Ort

Lux

  • Schwarzer Bär 2
  • 30449 Hannover
Preise:
VVK 12 € zzgl. aller Gebühren
Vorverkauf:

Einlass ab 19.00 Uhr