HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Konzerte

Mainfelt – Südtiroler Schmankerl

Rau, unbezähmbar und voll überbordender Energie fegen die Südtiroler Folk-Rock-Helden "Mainfelt" am 27. Februar 2021 im Lux über die Bühne. 

Ein bisschen reifer sind sie inzwischen geworden, die Jungs um Sänger und Gitarrist Patrick Strobl, dessen markante Stimme beim Hörer noch immer Bilder wachruft von endlosen Roadtrips durch weite Landschaften und von durchfeierten Nächten in verrauchten Wüstenbars. Doch Mainfelt haben nichts von ihrer kompromisslosen Leidenschaft und ihrer unwiderstehlichen Spielfreude verloren. Mehr denn je klingt die Band nach dem, was sie schon immer ausmacht: das Gefühl von grenzenloser Freiheit und ansteckender Lebensfreude.

Mainfelt: "handcrafted and heartmade"

Royal Rover, so lautet der Titel der aktuellen Tour, der Musik und Charakter des sympathischen Quartetts treffend beschreibt: aufs Lässigste "handcrafted and heartmade", mit coolem Hobo-Charme, aber gleichzeitig von beinahe majestätischer Wucht. Dabei erweitern Patrick und seine Mitstreiter Klaus Telfser (Bass), Ivan Miglioranza (Banjo) und Manuel Gschnitzer (Drums) ständig ihr Repertoire, schreiben rastlos an neuen Songs und perfektionieren diese in ihren mitreißenden Konzerten, wobei sie stilistisch immer wieder ihre Grenzen ausloten und erweitern.

Das Konzert wurde vom 18. April auf den 27. Februar 2021 verlegt. Tickets behalten laut Veranstalter ihre Gültigkeit.

Termin(e): 27.02.2021 ab 20:00 Uhr
Ort

Lux

  • Schwarzer Bär 2
  • 30449 Hannover
Preise:
20,50 € ggf. zzgl. Gebühren
Vorverkauf:

Einlass: 19 Uhr