HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Konzerte

Marc Copland Trio

Als Saxophonist machte er sich einen Namen – aber dass Marc Coplands Umsatteln auf das Piano eine gute Idee war, beweist er mit seinem Trio am 13. Februar im Jazz Club Hannover.

Seitliche Rückansicht eines Mannes an einem Konzertflügel © Jazz Club (Quelle)

Marc Copland

Von einem Tag auf den anderen legte der arrivierte Saxophonist Marc Copland in den Siebzigerjahren sein Instrument beiseite und verschwand für ganze zehn Jahre von der Bildfläche. Copland nutzte die Ruhe, um sich ganz auf das Piano zu konzentrieren und endlich die Musik zu spielen, die ihm schon immer im Kopf herumgegangen war.

Musikalischer Freigeist

Für viele Jazzliebhaber wurde der Mann aus Pennsylvania in der Folge zum wandlungsfähigsten und spannendsten Jazzpianisten der Gegenwart. Ein musikalischer Freigeist, der in allen Stilistiken zu Hause ist und in der Interaktion mit seinen kongenialen Partnern ungeahnte musikalische Welten entstehen lässt.  

Die Besetzung

Marc Copland (Piano), Drew Gress (Bass) und Joey Baron (Drums).

Termin(e): 13.02.2020 
von 20:30 bis 22:30 Uhr
Ort

Jazz Club Hannover

  • Am Lindener Berge 38
  • 30449 Hannover
Preise:
VVK 20,00 €, ermäßigt 10,00 €
AK 25,00 €, ermäßigt 15,00 €
Vorverkauf:

Einlass ab 19:30 Uhr.