Konzerte

Martin Grubinger: Zusatzkonzert am 11. März

Da das Konzert am 12. März in kürzester Zeit ausgebucht war, gastiert der Multi-Percussionist auch am 11. März mit Musik von Reich bis Zappa im Großen Sendesaal des NDR.

Martin Grubinger

Rasender Puls, überschäumendes Temperament, vibrierende Energetik. Wenn Martin Grubinger mit weiteren Musikerkolleginnen und -kollegen auf die Bühne tritt, dann heißt es anschnallen! Seit vielen Jahren schon ist der Ausnahmeschlagzeuger Vorreiter einer mitreißenden Bewegung in den Konzertsälen, die sich ganz dem Rhythmus verschrieben hat. Mit durchsetzungsstarkem Instrumentarium nehmen die schlagfertigen Musiker rund um Grubinger ihr Publikum mit auf eine elektrisierende Hörreise rund um den Globus und hinein in die berauschende Welt der Rhythmik. Grubinger ist dabei der inspirierende Kopf der virtuosen Truppe und stets auf der Suche nach neuen Werken und Ausdrucksformen. Angetrieben von ansteckender Neugier, immer in Aktion und dem rhythmischem Adrenalinkick auf der Spur fühlt er gemeinsam mit seinem Ensemble der Musik den Puls.

Programm

Casey Cangelosi
Bad Touch

Philippe Manoury
Le Livres de Clavier (Sixxen)

Maki Ishii
Thirteen Drums/Dyu-Ha

Jacob Druckmen
Reflections on the Nature of Water

Iannis Xenakis
Aïs

Charles Ives
The Unanswered Question

Kalevi Aho Siedi

Steve Reich
Quartet

Peter Eötvös
Psalm 151 in memoriam

Frank Zappa
Speaking Drums

Edgar Varèse
Ionisation

Martin Grubinger sen.
The Numbers of Fate

Iannis Xenakis
Persephassa

Interpreten

Martin Grubinger, Percussion
& Friends

 

 

 

Termine

11.03.2023 ab 19:30 Uhr

12.03.2023 ab 17:00 Uhr

Ort

NDR, Großer Sendesaal
Rudolf-von-Bennigsen-Ufer 22
30169 Hannover

85,00 €

75,00 €

70,00 €

55,00 €

40,00 €

35,00 €

alle Preise zzgl. VVK-Gebühr