HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Konzerte

Masayoshi Fujita

Der junge japanische Vibraphonist stellt am 2. März bei Feinkost Lampe sein neues Album "Book of Life" mit Kompositionen zwischen Ambient und Neoklassik vor. 

"Book of Life" ist der letzte Teil einer Trilogie von Vibraphonkompositionen, mit denen Masayoshi Fujita das oft im Orchestergraben verborgene Instrument in seiner vielfältigen Schönheit ins Zentrum rückt. Das Werk ist reicher an orchestralen Elementen als die beiden Vorgängeralben, deshalb steuert das hannoversche Orchester im Treppenhaus ein paar Musiker bei, die Fujitas experimentelle Kostbarkeiten schlagwerken, streichen und vibrieren lassen.

Der Musiker über sein Instrument

"I think the vibraphone is capable of more interesting and beautiful sounds that haven't been heard before. It's quite a new instrument but it's often played in a similar way. I feel that there is a lot more to explore with this exciting instrument."

Kunstvolles aus der Konserve

Vor und nach dem Konzet legt das Team Wandkontakt allerlei Klangkunstwerklichkeiten auf.

Termin(e): 02.03.2019 ab 21:00 Uhr
Ort

Feinkost Lampe

  • Eleonorenstraße 18
  • 30449 Hannover
Preise:
12,00 €

Einlass ab 20 Uhr