HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Konzerte

Matt Andersen

Der kanadische Blues-Musiker ist am 10. Dezember mit seinem neuen Longplayer "Halfway Home by Morning" zu Gast im Kulturzentrum Pavillon Hannover.

Musikalische Seele

Der Blues-Soul-Songwriter Matt Andersen aus Kanada kommt mit seinem neuen Longplayer "Halfway Home by Morning" auf Tour in Deutschland. "Halfway Home by Morning" ist der Sound eines Künstlers, der das tut, wozu er geboren wurde: seine Seele mittels der Musik zu entblößen, die unaufhörlich und unaufhaltsam durch ihn fließt. 

Longplayer "Halfway Home by Morning" 

Ein niemals versiegender Quell ungezügelter Freude, das ist "Halfway Home by Morning". Das zehnte Album des Songwriters Matt Andersen wurde live in Nashville, Tennessee aufgenommen und ist eine musikalische Wanderung mit steter Bodenhaftung. Alle essentiellen Elemente sind hier vereint und mit so viel elektrisierender Energie geladen, dass die Rock’n’Roll- Gemeinde ins Schwitzen und Taumeln gerät.

Aufnahme in den Southern Ground Studios Nashvilles

Hier erforscht Matt die Facetten seines Sounds: Schweißgetränkten Soul, aufwieglerischen Rhythm and Blues, herzzerreißenden Folk und geerdete Americana und verbindet sie mit fühlbar viel Herz. Die Band gießt derweil alles, was sie zu geben hat, über den klebrig-alten Hartholzboden des Southern Ground Studios aus und lässt so den gewollten Sound entstehen.

Termin(e): 10.12.2019 ab 19:30 Uhr
Ort

Kulturzentrum Pavillon

  • Lister Meile 4
  • 30161 Hannover
Preise:
Eintrittspreis: 26,20 €
Vorverkauf:

Einlass beginnt um 19:00 Uhr

Ein Saal mit Kunst und Menschen. © Thomas Langreder