HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Konzerte

Mister Me

Urbane Popmusik: Auf seiner "Das Ende vom Hass"-Tour legt der Berliner am 4. Dezember einen Stop im MusikZentrum Hannover ein.

Glatzköpfige Gestalt © Tamara Eder

Berliner Popmusiker

Mister Me 2.0 steht in den Startlöchern. Im Herbst erscheint das zweite Album des Wahlberliners, der für urbane und authentische Popmusik steht.  Mit "Null" ist der erste musikalische Vorbote erschienen und man hört direkt diese neue Ernsthaftigkeit, eine Auseinandersetzung mit gesellschaftlichen Fragen, an die sich Mister Me in seiner Musik in der Form bisher nicht herangetraut hat.

Neues Album, neue Themen

Ein Reifeprozess als Künstler, erwachsen vor allem aus dem Zuspruch seiner Zuhörer auf den vielen Konzerten war die Voraussetzung, sich mit Themen auseinanderzusetzen, die in der Popmusik aktuell leider nur schwer zu finden sind: Geschlechterrollen, gesellschaftliche Ängste, Angst vor Fremdem und mediale Überforderung, mit all dem setzt sich Mister Me auf seinem zweiten Album auseinander. Das große Thema ist jedoch immer Versöhnung. Und darum trägt das Album den Namen "Das Ende vom Hass".

Termin(e): 04.12.2019 ab 20:00 Uhr
Ort

MusikZentrum Hannover

  • Emil-Meyer-Straße 26-28
  • 30165 Hannover
Preise:
Eintritt 20,50 €
Vorverkauf:

Einlass beginnt um 19:00 Uhr