HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Konzerte

Moka Efti Orchestra feat. Severija

Die originale Big Band aus "Babylon Berlin" sorgt am 16. April mit ihrem Debütalbum für 20er-Jahre-Feeling im Pavillon.

Wie der Phoenix – mit "Zu Asche Zu Staub" – hat sich das Moka Efti Orchestra 2018 und 2019 zu ungeahntem Höhenflug erhoben. Geboren aus dem Bauch der international erfolgreichen TV-Serie "Babylon Berlin" spielt das 14-köpfige Ensemble um die Komponisten Nikko Weidemann und Mario Kamien sowie Arrangeur und Bandleader Sebastian Borkowski vor ausverkauften Häusern in ganz Deutschland. 

Auf dem geplanten Debütalbum "Erstausgabe" kooperiert das Orchestra unter anderem mit den Künstlern Severija (die auch live auf der deutschlandweiten Tour dabei sein wird) und Moritz Krämer (Die Höchste Eisenbahn).

Termin(e): 16.03.2020 ab 20:00 Uhr
Ort

Kulturzentrum Pavillon

  • Lister Meile 4
  • 30161 Hannover
Preise:
VVK 34,00 € zzgl. aller Gebühren
Vorverkauf:

Einlass ab 19:00 Uhr