Konzerte

Monsters of Liedermachig

Sitzpogo mit betörenden Melodien und leuchtender Lyrik: Die Monsters of Liedermaching kommen am 14. und 15. August in den Biergarten bei Hannover 78.

Sorgen für Freude, Spaß und Rührung: Monsters of Liedermaching.

Die Monsters of Liedermaching sind wieder da und laden zum Sitzpogo der fröhlichen Pflänzchen. Wo die Realität versagt, bietet das Sextett hymnische Alternativen. Betörende Melodien und leuchtende Lyrik aus den blühenden Tümpeln der Freiheit. Ob DickPics, Vereinsbildung, Kinder oder Tetris: Gott flippt aus. Kein Wunder, denn wenn die Mächte wiederholt versagen, setzt man besser auf Glück. Das zählt schließlich auch. Monsters of Liedermaching sind der Sechsblattklee auf den wilden Weiden der musikalischen Selbstvermarktung, ein Überraschungsbonbon mit Knalleffekt, ein Grund für gute Laune. Monsters herzen die Seelen und beseelen die Herzen.

Corona Regeln

Buchbar sind Plätze in 2er-Stuhlgruppen. Da die Tickets personalisiert sein müssen, läuft der Vorverkauf nur über die Internetseiten www.livingconcerts.de oder www.eventim.de; eine Abendkasse wird es nicht geben. Besucherinnen und Besucher legen am Einlass ihre personalisierten Tickets und Personalausweise vor. Für das notwendige Erfassen der Kontaktdaten wird die Luca-App eingesetzt.

Zum Hygienekonzept gehört neben den vorgeschriebenen Abständen zwischen den Stuhlgruppen, markierten Laufwegen und anderen Maßnahmen ausnahmslos für alle Gäste eine Maskenpflicht bis zum Sitzplatz (Atteste werden nicht akzeptiert). Da sich die Corona-Verordnung kontinuierlich verändert, bittet Living Concerts alle Besucherinnen und Besucher, sich vor einem Konzert auf der Internetseite www.livingconcerts.de zu informieren, ob gegebenenfalls weitere Vorschriften zu berücksichtigen sind (zum Beispiel bestimmter Maskentyp oder Schnelltest). Wer sich krank fühlt, wird dringend gebeten, zu Hause zu bleiben und das Konzert nicht zu besuchen – eine Umpersonalisierung der Tickets ist möglich.

Termine

14.08.2021 ab 19:00 Uhr

15.08.2021 ab 15:00 Uhr

Ort

Acht & Siebzig
Ferdinand-Wilhelm-Fricke-Weg 2
30169 Hannover

VVK

25,00 € ggf. zzgl. Gebühren

Einlass:
14. August: 18 Uhr
15. August: 14 Uhr