HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Konzerte

Morcheeba

Im Rahmen ihrer "Blaze Away"-Tour kommen Sängerin Skye Edwards und Ross Godfrey am 20. Februar nach Hannover und spielen im Pavillon ein Live-Set mit genreüberschreitenden Songs.

Kapstadt, Casablanca, Tel Aviv – nach intensiver Tour mit ausverkauften Shows rund um den Globus stehen 2019 erneut Deutschland-Termine im Kalender von Morcheeba. Bei mehreren Konzerten im Frühjahr wird das umtriebige Duo, das mit seinem grenzüberschreitenden Sound in den Neunzigern das Trip-Hop-Genre mitprägte, Klassiker und Tracks der jüngsten Studio-CD "Blaze Away" in sein Live-Set einbauen.

Neues Album "Blaze Away"

Der im Juni 2018 erschienene neunte Tonträger der Briten, "Blaze Away", ist sowohl Neustart als auch Rückkehr zu den Wurzeln der in der Londoner Clubszene groß gewordenen Formation. Der zukunftsgewandte Sound ist rougher und gitarrenlastiger. Gleichzeitig spannt er, laut Gitarrist/Keyboarder Ross Godfrey, einen Bogen von "50s-Blues, 60er-Psychadelic-Rock und 70s-Dub-Reggae über 80s-Elektro zu 90s-Hip-Hop". So findet sich unter den zehn Stücken nicht nur eine Zusammenarbeit mit Rapper Roots Manuva ("Blaze Away"), sondern auch ein Feature des französischen Sängers/Schauspielers Benjamin Biolay ("Paris sur Mer").

Termin(e): 20.02.2019 ab 20:00 Uhr
Ort

Kulturzentrum Pavillon

  • Lister Meile 4
  • 30161 Hannover
Preise:
VVK 44,40 €
AK 45 €