Konzerte

Night of the Proms 2022

Klassik trifft Pop – bei der 27. Ausgabe der großen Musikshow am 8. Dezember in der ZAG-Arena. 

Antwerp Philharmonic Orchestra

Nachdem die Tournee zwei Mal aufgrund der Pandemie zweimal ausfallen musste, gibt es jetzt gute Nachrichten: die Night of the Proms wird 2022 wie geplant stattfinden und präsentiert mit den diesjährigen Künstlern ein Programm mit ausgesprochener Hitdichte. Neben Kool & The Gang werden Amy Macdonald, Nik Kershaw, Carol Decker von T´Pau, Matt Simons und Yolanda Brown als Klassiksolistin dabei sein. Begleitet werden die Stars vom Antwerp Philharmonic Orchestra und dem Chor Fine Fleur unter der Leitung der Dirigentin Alexandra Arrieche.

Brückenschlag zwischen U- und E-Musik

Seit 27 Jahren inszeniert die Night of the Proms im Rahmen einer jährlichen Tournee durch die Arenen Deutschlands den Brückenschlag zwischen klassischer und populärer Musik und hat sich allen Anfeindungen und Bedenken der Anfangszeit zum Trotz zur erfolgreichsten Festivaltournee Europas entwickelt.

Audiovisuelles Vorweihnachts-Happening

Unter dem Motto „Klassik trifft Pop“ beweist der Veranstalter, dass klassische Musik auch außerhalb typischer Klassik-Konventionen funktioniert. Unterstützt durch eine spektakuläre Lichtshow und Großprojektionen wird die dreistündige Show zum audiovisuellen Vorweihnachts-Happening.

Für die ausgefallenen Shows am 17. Dezember 2020 und 2. Dezember 2021 gekaufte Tickets behalten laut Veranstalter ihre Gültigkeit.

Termine

08.12.2022 ab 20:00 Uhr

Ort

ZAG Arena (vormals TUI Arena)
Expo Plaza 7
30539 Hannover

Tickets

59,95 bis 97,90 €

Einlass ab 18:30 Uhr