Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Veranstaltungen

August 2017
8.2017
M D M D F S S
31 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Top-Services

Ratgeber

Zuletzt aktualisiert:

Konzerte

Ohne Worte. Mit Licht geschrieben

Bei diesem musikalischen Vormittag liegt der Fokus auf zwei Kompositionen von Harrison Birtwistle und drei Filmen von Nicolas Tzortzis. Das Neue Ensemble spielt ab 11 Uhr im Sprengel Museum.

Aus dem Programm von Musik 21 Niedersachsen

Man Ray, "Der Mann, der mit Licht schreibt", hat keine Grenze gesehen zwischen Malerei und Film; Kamera und Pinsel waren ihm gleichwertig mit der Schreibmaschine des Dichters oder Autors.

Nicolas Tzortzis, gebürtiger Grieche wohnhaft in Paris, verfolgt seit mehreren Jahren das Projekt einer Trilogie dreier seiner Filme, in der er das Verhältnis der Musik zu ihren surrealistischen Inhalten und der beiden Kunstformen zueinander grundlegend untersucht. Schrittweise verlässt die Musik dabei ihre "dienende" Rolle, indem sie die narrativen Zusammenhänge mehr und mehr verlässt."

Stücke:

Harrison Birtwistle (geboren 1934)
Songs by Myself (1984)
Neues Werk (2017)

Filme

Nicolas Tzortzis (geboren 1978)
"L’étoile de mer" (2013)
"Emak Bakia" (2015)
"Les mystères du château du Dé" (2016)

Termin(e): 20.08.2017 ab 11:00 Uhr
Ort

Sprengel Museum Hannover

  • Kurt-Schwitters-Platz
  • 30169 Hannover
Preise:
Eintritt 10,00 €
Ermäßigt 5,00 €
Preise zzgl. 10% VVK-Gebühr
Vorverkauf:

Telefonische Reservierung unter +49 511 3506070