HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Konzerte

Orchester-Detektive: Die Akte Dvořák

Bei dem Familienkonzert mit der NDR Radiophilharmonie am 8. Mai im Großen Sendesaal des NDR geht es um Antonín Dvořák und seine Sinfonie "Aus der Neuen Welt"

Eine Sinfonie aus einer neuen Welt? Das klingt nach Abenteuer! Im Familienkonzert am 8. Mai im Großen Sendesaal im NDR Funkhaus am Maschsee wird die Akte Dvořák geöffnet und nachgesehen, was dahinter steckt. Eine aufregende Reise vielleicht? Aber wohin? Und wo kommt dieser Dvořák überhaupt her mit all den seltsamen Zeichen auf seinem Namen? Fragen über Fragen, und eine Musik, die auf der ganzen Welt zu Hause ist.

Neu: Instrumente ausprobieren

In der Stunde vor Konzertbeginn sind einige Orchestermusiker mit ihren Instrumenten für eine Weile im Foyer anzutreffen. Unter ihrer Anleitung können die Kinder das Instrument aus der Nähe betrachten und ausprobieren, ob sie ihm ein paar Töne entlocken können.

Programm

Antonín Dvořák
Sinfonie Nr. 9 e-Moll op. 95 "Aus der Neuen Welt"

Besetzung

NDR Radiophilharmonie
Elena Schwarz, Dirigentin
Malte Arkona, Moderation

Termin(e): 08.05.2020 
von 17:00 bis 18:00 Uhr
Ort

NDR, Großer Sendesaal

  • Rudolf-von-Bennigsen-Ufer 22
  • 30169 Hannover
Preise:
16,00 €
12,00 €
alle Preise zzgl. VVK-Gebühr
Vorverkauf:

Die Eintrittskarten gelten drei Stunden vor Konzertbeginn bis Betriebsschluss als Fahrschein im gesamten Tarifgebiet des Großraum-Verkehr Hannover (GVH).