HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Konzerte

Ost+Front

Im Musikzentrum kracht es am 20. November: Melodischer Bombast und erbarmungslose Härte zwischen Bierzeltpolka, Ballermann-Techno, NDW und NDH.

 Das Dampfhammer-Metal-Fundament mit starken Melodien, das die Berliner Truppe seit jeher ausmacht, wird auf ihrem aktuellen Album "Adrenalin" mit jeder Menge musikalischer Extras aufgewertet. Bierzeltpolka und Ballermann-Techno, die Verschmelzung aus NDW und NDH, klassische Choräle und orchestraler Bombast, Punkrock und klassischer Heavy-Sound sorgen für allerhand Überraschungen und Abwechslung, dienen aber eigentlich allesamt nur dazu, die nächste Breitseite vorzubereiten. 

Musikalisch und textlich immer wieder Grenzen überschreitend, wildern Ost+Front in den Extremen der menschlichen Existenz und verpacken die ganze Bandbreite von Geschwindigkeitsrausch, Allmachtsfantasien oder Kopulationsorgien auf der Tanzfläche bis hin zur stark unterschätzten Erotik der Alters in derbe-zynische Hymnen mit schamlos ausgelebtem Aggressionspotenzial.

Termin(e): 20.11.2019 ab 20:00 Uhr
Ort

MusikZentrum Hannover

  • Emil-Meyer-Straße 26-28
  • 30165 Hannover
Preise:
VVK 20 € zzgl. aller Gebühren
Vorverkauf:

Einlass: 19:00 Uhr