HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Konzerte

Pericopes + 1

Das italienisch-amerikanische Trio ist mit seinem neuen Album "Legacy" auf Tour und macht am 25. Oktober im Jazz Club Station.

Das Projekt Pericopes wurde im Jahr 2007 von dem Saxophonisten Emi Vernizzi und dem Pianisten Alessandro Sgobbio gegründet. Als die beiden fünf Jahre später den US-amerikanischen Drummer Nick Wight aufnahmen, waren sie Pericopes + 1 und zählten mit ihrem ersten Album "These Human Beings" (2015) plötzlich zu den "upcoming stars" der internationalen Jazzszene.

Reminiszenzen an Größen wie Bowie und Prince

Auf seinem neuen Album "Legacy" bedient sich das Trio einer breiten, von der Popmusik der vergangenen vier Jahrzehnte inspirierten musikalischen Palette: Dynamische Grooves, klar fokussierter Rhythmus, Rhodes-Sounds und elektronische Effekte prägen den Sound ihrer Eigenkompositionen, mit denen sie an Künstler wie David Bowie, Prince, Chuck Berry und viele andere mehr erinnern wollen.

Termin(e): 25.10.2019 
von 20:30 bis 22:30 Uhr
Ort

Jazz Club Hannover

  • Am Lindener Berge 38
  • 30449 Hannover
Preise:
VVK 20,00 €, ermäßigt 10,00 €
AK 25,00 €, ermäßigt 15,00 €
Vorverkauf:

Einlass ab 19:30 Uhr.