HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Konzerte

Phela & Strings

Die Räubertochter der Großstadt teilt am 26. September im Lux Hannover auf musikalische Weise ihre Gefühlswelt mit dem Publikum. Das Konzert war ursprünglich für den 31. März geplant, musste jedoch leider ausfallen. Bereits gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit.

Vier Jahre sind seit Phelas Debüt vergangen, vier Jahre, in denen die wilde Räubertochter auf viele Arten erwachsen wurde: als Poetin und Musikerin, als Frau und nicht zuletzt als Mutter. Und doch ist sie sie selbst geblieben, ist noch die gleiche Träumerin, deren Lieder auf ihrem kommenden Album "Wegweiser" aufblühen. Phela sucht neue Wege, findet neue Sehnsuchtsorte und schenkt zeitlose, warme Popmelodien.

Mit Leichtigkeit und Gefühl

"Peter Pan", "Mama" und "Reset": Drei Singles geben einen ersten Vorgeschmack auf das neue Album und zeigen den Klang, Tonfall und Worte, die genau das ausdrücken, was Phela fühlt. Die Lieder auf "Wegweiser" sind zart und filigran, ganz sanft, auch bei angezogenem Tempo. Diese Leichtigkeit ist der große Unterschied zum Debüt, in dem es viel um Liebe und Liebesleid gegangen ist. Phela ist ein Stück erwachsener geworden, sie hat manches hinter sich gelassen, auch das Leiden ist dem Leben gewichen.

Termin(e): 26.09.2019 ab 20:00 Uhr
Ort

Lux

  • Schwarzer Bär 2
  • 30449 Hannover
Preise:
Freie Platzwahl 21,00 €
Vorverkauf:

Einlass ab 19:00 Uhr.