HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Konzerte

Quadro Nuevo meets Cairo Steps

"Flying Carpet": Die beiden Bands nehmen ihr Publikum im Pavillon am 21. Februar mit auf einen musikalischen Flug über Abend- und Morgenland.

Musik als fliegender Teppich – hinweg über die Grenzen von Zeit, Politik und Religion: Zwei renommierte Bands – das mehrfach mit dem ECHO ausgezeichnete Ensemble Quadro Nuevo und Cairo Steps, ein internationales Sufi-Weltmusik-Ensemble – begegnen einander in einer spannenden Mischung aus klassisch arabischer Musik, Tango Oriental, hypnotischen Grooves, Jazz und Improvisation. Zusätzlich werden weitere Gäste aus Ägypten und dem östlichen Mittelmeerraum auf die Bühne geladen, so dass schließlich Künstler aus Kairo und Köln, Bagdad und Bayern eine World Music-Truppe aus mindestens zehn Vollblutmusikern bilden.

Flying Carpet

Das Projekt "Flying Carpet" ist mehr als die Summe seiner einzelnen Teile. Meditativer Klang und kraftvolle Unisono-Passagen erzeugen einen Auftrieb, dem man sich nur schwer entziehen kann. Der Teppich hebt ab. Getrieben zwischen östlichen und westlichen Winden schwebt er durch neue Klanglandschaften. Er trägt die Musiker und ihr Publikum über die Grenzen von Kulturen und Ideologien.

Wie Quadro Nuevo und Cairo Steps zusammenfanden

Quadro Nuevo und Cairo Steps lernten sich bei einem gemeinsamen Auftritt in der Alten Oper Frankfurt kennen. In der gegenseitigen Begeisterung wünschten sie spontan eine Weiterführung dieses genreübergreifenden Projekts. Im Januar 2017 reisten die Musiker durch Ägypten, spielten in den Opernhäusern von Kairo, Alexandria und Damanhur und veröffentlichten anschließend ihr Musik-Album "Flying Carpet". 

Quadro Nuevo sind...

Evelyn Huber: Harfe, Salterio
Mulo Francel: Saxofon, Klarinetten, Mandoline
D.D. Lowka: Kontrabass, Percussion
Andreas Hinterseher: Akkordeon, Vibrandoneon, Bandoneon

Termin(e): 21.02.2019 ab 20:00 Uhr
Ort

Kulturzentrum Pavillon

  • Lister Meile 4
  • 30161 Hannover
Preise:
Vorverkauf 26,20 bis 32,80 €
Abendkasse 28/ 21 bis 34/ 29 €