HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Konzerte

Sebastian Schunke

Mit zwei Mann Begleitung stellt der in Gehrden geborene Pianist und Komponist am 20. Februar im Jazz Club Hannover sein neues Album "Elusive Beauty" vor.

Der Auftritt des aus Gehrden stammenden und heute in Berlin lebenden Komponisten und Pianisten wird ein Heimspiel. Aber Sebastian Schunke hat mit seiner Musik schon die ganze Welt bereist: Sein neues Album "Elusive Beauty" präsentierte er bereits auf großen Festivals in China, Honkong, Italien und auf Kuba und traf dabei immer wieder auf ein begeistertes Publikum. Auch die Großen des Latin Jazz wie Paquito d'Rivera, Antonio Sánchez oder John Benitez begeistern sich für seinen Stil, der die afrokubanische Musiktradition und die Musik des 21. Jahrhunderts spielerisch leicht verbindet.

Die Besetzung

Sebastian Schunke (Piano und Keyboard), Benjamin Weidekamp (Klarinette und Elektronik) und Diego Pinera (Drums und Percussion).

Termin(e): 20.02.2020 
von 20:30 bis 22:30 Uhr
Ort

Jazz Club Hannover

  • Am Lindener Berge 38
  • 30449 Hannover
Preise:
VVK 20,00 €, ermäßigt 10,00 €
AK 25,00 €, ermäßigt 15,00 €
Vorverkauf:

Einlass ab 19:30 Uhr.