HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Konzerte

Seed To Tree

Indie in einem breitem Spektrum zwischen verspielten Gitarrennoten und Ambient Sounds schallt am 4. November durch das Lux, wenn die Folk-Pop-Band aus Luxemburg zu Gast ist.

Seed to Tree – vom Samen zum Baum – eigentlich sind sie die Inkarnation ihres eigenen Bandnamens. Mit ihrer ersten EP konnte die Band um Georges Goerens, Benjamin Heidrich und Michi Mentgen mit ihren akustischen, authentischen Folk-Pop-Klängen in ihrem Heimatland Luxemburg auf sich aufmerksam machen und die Saat ist aufgegangen. Mit der Erweiterung ihres Line-Ups durch den Bassisten Benjamin Renz konnte die Band neue weitverzweigte musikalische Herausforderungen annehmen. Die musikalische Weiterentwicklung führte über die Folk-Wurzeln der Band hinaus zu einem reiferen, atmosphärischen Indie-Folk mit verspielten, schwebenden Sounds, mal dezenten, mal treibenden Rhythmen und Texten, die zum Denken anregen.

Termin(e): 04.11.2019 ab 20:00 Uhr
Ort

Lux

  • Schwarzer Bär 2
  • 30449 Hannover
Preise:
VVK 12 € zzgl. aller Gebühren
Vorverkauf:

Einlass: 19:00 Uhr