Konzerte

Silly

Mit neuem Album im Gepäck: Silly zieht es mit neuen Songs am 29. Oktober ins Theater am Aegi.

Alles andere als albern: Silly.

Nach dem überwältigenden Erfolg der ausverkauften Analog-Tour 2019 "10 Alben, 10 Städte, 10 Shows" wurde die Frage immer lauter: Wann gibt es die Song-Auswahl der Tour auf einem Album? Doch einfach nur ein weiterer Live-Mitschnitt erschien Silly zu profan. Deshalb gingen die Musiker gemeinsam mit ihren Sängerinnen AnNa R. und Julia Neigel ins Tonstudio. Das Ergebnis ist etwas Besonderes: Hier entstanden zehn neu produzierte Songs aus dem Gesamt-Repertoire der Rockband. Nein, es ist keine neue Best-Of. Beim Blick in die Titelschatztruhe waren es eher die heimlichen Hymnen, die kleinen Titel-Juwelen, die besonders gefunkelt und den Sprung auf das Album geschafft haben. So offenbart ein Song wie "Puppe Otto" eine überraschende Genre-Affinität von AnNa R., die nur Wenigen bekannt sein dürfte. "Die wilde Mathilde" zeigt sich durch die rauchig-kraftvolle Stimme Julia Neigels noch wilder und authentischer.

Neues Album im Herbst

Doch damit nicht genug: Silly nutzte die Corona-Pandemie kreativ und schrieb zusätzlich drei neue Lieder. Die Texte stammen von Jörn Kalkbrenner und Max Prosa. Mit "Lautes Schweigen", "Werden und Vergeh'n" und vor allem dem ersten Vorab-Track "Hamsterrad" trifft Silly genau den Nerv der Zeit. Ab Mitte September ist das neue Album im Handel erhältlich.
Weitere Informationen und Tickets gibt es hier.

Termine

29.10.2021 ab 20:00 Uhr

Ort

Theater am Aegi
Aegidientorplatz 2
30159 Hannover

Kategorie 5

44,55 €

Kategorie 4

51,45 €

Kategorie 3

58,35 €

Kategorie 2

65,25 €

Kategorie 1

72,15 €

Einlass ab 19 Uhr