Konzerte

Sommerkonzert des Sinfonieorchesters Hannover

Berlioz' "Symphonie fantastique" und Strauss "Rosenkavalier-Suite" stehen auf dem Programm des Konzerts mit dem Sinfonieorchester Hannover am 16. Juni im Großen Sendesaal im NDR Konzerthaus.

Junges Sinfonieorchester Hannover

Das Sinfonieorchester Hannover setzt am 16. Juni seine anspruchsvolle Konzertreihe im Großen Sendesaal des NDR Konzerthauses fort. Nachdem das Orchester im vergangenen Jahr im Rahmen seines Jubiläumskonzertes zum 60-jährigen Bestehen mit den Meisterwerken “Symphonic Dances from West Side Story” und “Petruschka” faszinierte, stehen in diesem Jahr Richard Strauss' "Rosenkavalier-Suite" und Hector Berlioz' "Symphonie fantastique" auf dem Programm.

Richard Strauss "Rosenkavalier-Suite"

Die "Rosenkavalier-Suite" von Richard Strauss entführt Sie musikalisch in die Welt seiner gleichnamigen Oper, die von Walzern und österreichischem Adel geprägt ist. Ohne Gesang und dreistündiges Bühnengeschehen erzählt die Suite diese fesselnde Geschichte auf neue Weise nach.

Hector Berlioz' "Symphonie fantastique"

Hector Berlioz' "Symphonie fantastique" hingegen war wegweisend für die moderne Programmmusik. In dieser symphonischen Dichtung erleben Sie die emotionalen Höhen und Tiefen eines Liebenden, von einem Drogentraum bis zu hoffnungsloser Romantik. 

Programm

Richard Strauss
Suite aus der Oper «Der Rosenkavalier» op. 59

Hector Berlioz
"Symphonie fantastique" op. 14

Interpreten

Sinfonieorchester Hannover
Magdalena Klein, Tobias Rokahr, Leitung

 

 

 

Termine

16.06.2024 ab 17:00 Uhr

Ort

NDR Konzerthaus, Großer Sendesaal
Rudolf-von-Bennigsen-Ufer 22
30169 Hannover