HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Konzerte

Splittermann

Ein Liederabend nur für Hartgesottene: am 14. Juni zu ertragen in Cumberland.

Zwei Männer mit Umzugskarton in einem Treppenhaus © Hannover.de

Aufbruchstimmung am Schauspiel Hannover: Das Ensemble trägt während einer Performance Umzugskartons durch die Cumberlandsche Galerie.

Ein echtes Muss für alle, die gerne verstörende Bilder im Kopf haben. Splittermann, der sich selbst beschreibt als der "abgestorbene siamesische Zwillingsembryo, der in deinem Gesicht rumhängt", gibt einen Einblick in die Abflusskanäle seines kranken Daseins. Optisch irgendwo angesiedelt zwischen Gollum, Problemkiez-Rapper und bösem Maskenmann, sieht er sich als ungewolltes, aber unvermeidliches Krebsgeschwür der Gesellschaft. In elektronisch verzerrten Sprechgesängen zelebriert er genussvoll das Hässliche, Abgründige und Ekelhafte. Seine Shows sind wie ein fiebriger Albtraum: beängstigend, bizarr und sehr lustig. 

Live-Musik Tim Golla, Carolin Haupt, Jonas Steglich, Sebastian Weiss, Sebastian Zahn

Hauptveranstaltung: > Abschiedsfestival: Burn - alle Infos
Termin(e): 14.06.2019 ab 22:30 Uhr
Ort

Cumberland

  • Prinzenstraße 9
  • 30159 Hannover
Preise:
12,00 Euro ggf. zzgl. Gebühren mit Cumberland Card: 6,00 Euro ggf. zzgl. Gebühren
Vorverkauf: