HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Konzerte

Stahlmann

Die Männer aus Stahl sind am 29. November zu Gast im MusikZentrum und präsentieren ihren Mix aus NDH, Industrial und Gothic-Metal. Als Support dabei: Scherbentanz.

Waren die Göttinger von Stahlmann mit der spektakulären Bühnen-Optik immer schon ein Garant dafür, kompromisslose Sounds konsequent weiterzuentwickeln, so präsentieren sie sich mit ihrem neuen Album "Kinder der Sehnsucht" als wahre Stahlseiltänzer über festgefahrene Genre-Grenzen hinweg. Stoische Gitarren, kalte Elektronik und brachiale Texte mischen sich gekonnt mit leichtfüßigen Punkrock- und Deutschrock-Elementen. Strichgenau wie ein Maler hält Frontmann und Stahlmann-Mastermind Mart Soer der modernen Gesellschaft ihr Portrait vors Gesicht.

Bandgeschichte

Seit Jahren bahnen sich Stahlmann Schritt für Schritt ihren Weg weiter nach oben. Bereits mit ihrem Debüt "Stahlmann" im Jahr 2010 sorgte die Band für Aufsehen. Schon mit ihrem zweiten Album "Quecksilber" gelang der Sprung in die Top 40 der Albumcharts. Seitdem hat die Band die Media Control- sowie Clubcharts praktisch im Abo fest gebucht.

Support: Scherbentanz

Das Konzept der Band Scherbentanz steht für die Verbindung von Ästhetik und Dramatik, verkörpert durch kraftvolle Melodien, prägnanten Gesang, stampfende Rhythmen und mitreißenden Industrial. Deutsche Texte prägen den kompromisslosen Ausdruck von Emotionen und Wortspielen genauso wie druckvolle, verzerrte Gitarren und atmosphärische Synthesizerklänge.

Termin(e): 29.11.2019 
von 20:00 bis 22:00 Uhr
Ort

MusikZentrum Hannover

  • Emil-Meyer-Straße 26-28
  • 30165 Hannover
Preise:
VVK 19,00 € zzgl. aller Gebühren
Vorverkauf:

Einlass ab einer Stunde vor Veranstaltungsbeginn.