HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Konzerte

Stoned Jesus und Samavayo

Eine kraftvolle Mischung aus Progressive, Stoner und Doom bringt am 9. Mai das Lux zum Beben, wenn die beiden Bands Stoned Jesus und Samavayo auf der Bühne stehen. 

Drei Männer © Yuriy Milchak

Die Band Stoned Jesus aus der Ukraine

Stoned Jesus ​​

Die ukrainische Band ist die Größe der osteuropäischen Stoner/Psychedelic/Doom-Szene. Mit jeder Veröffentlichung wurden sie experimenteller. Mit ihrer vierten LP "Pilgrims", die 2018 auf Napalm Records veröffentlicht wurde, änderten sie ihren Sound erneut. Mit ihrer kraftvollen Mischung aus Psych, Stoner, Progressive Rock und Doom gelingt es Stoned Jesus, eine Mischung aus harten, aber dennoch melodischen Sounds zu erschaffen.

Samavayo

Samavayo haben ihren Weg gefunden und sind heute in der so lebendigen Szene zwischen Heavy, Stoner und Psychedelic Rock ein exzellenter Name. Auf ihrem neuen Album "Vatan" vermengen sie den für sie typischen Stoner Rock mit neuen Progressive- und Alternative-Rock-Einflüssen. Frisch, heavy, progressiv, groovend. Vereinzelt blitzen Metal-Einflüsse durch. Textlich tiefgreifend und politisch motiviert, werden aktuelle Themen aufgegriffen.

Termin(e): 09.05.2019 ab 20:00 Uhr
Ort

Lux

  • Schwarzer Bär 2
  • 30449 Hannover
Preise:
Stehplatz 21,10 €
Vorverkauf:

Einlass ab 19:00 Uhr