HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Veranstaltungen

September 2018
9.2018
M D M D F S S
27 28 29 30 31 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Zuletzt aktualisiert:

Konzerte

Streichtrios

Julia Fischer, Nils Mönkemeyer und Daniel Müller-Schott spielen Kammermusik von Beethoven, Martinu und Schubert am 18. November im Großen Sendesaal des NDR.

Gipfeltreffen in Hannover: Drei der besten Musiker ihres Fachs frönen ihrer Leidenschaft für die Kammermusik und bescheren damit allen Konzertbesuchern garantierte musikalische Sternstunden. Denn schon für sich genommen sind Julia Fischer, Nils Mönkemeyer und Daniel Müller-Schott ein Erlebnis auf der Bühne – was sie verbindet, sind die Spielfreude, die tiefe Durchdringung der Musik und die Fähigkeit, ihre Zuhörer damit ganz ohne Show-Effekte zu begeistern. Und ganz nebenbei gelingt es mit ihrer öffentlich gemachten Freude am gemeinsamen Musizieren, die Aufmerksamkeit auf ein Repertoire zu lenken, das zwischen dem intellektuellen Streichquartett und der glamouröseren Klavierkammermusik zu Unrecht ein Schattendasein fristet: Oft haben Komponisten nämlich das Streichtrio genutzt, um fernab strenger Gattungskonventionen frei und fröhlich zu experimentieren – mit äußerst reizvollen Ergebnissen, wie dieser Abend beweisen wird.

Programm

Ludwig van Beethoven
Streichtrio c-Moll op. 9 Nr. 3

Bohuslav Martinu
Streichtrio Nr. 2

Franz Schubert
Streichtriosatz B-Dur D 471
Streichtrio B-Dur D 581

 

Termin(e): 18.11.2018 ab 19:30 Uhr
Ort

NDR, Großer Sendesaal

  • Rudolf-von-Bennigsen-Ufer 22
  • 30169 Hannover
Preise:
55,00 €
50,00 €
45,00 €
35,00 €
26,00 €
20,00 €
alle Preise zzgl. VVK-Gebühr
Vorverkauf: