HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Konzerte

The Busters

The Busters kommen im Rahmen ihrer "Maldita Dieta"-Tour 2019 nach Hannover und gastieren am 8. Februar in der 60er-Jahre Halle auf dem Faust-Gelände.

Das Motto bei The Busters "Ska against racism" wird von The Busters gelebt, die Mitglieder haben ihre Wurzeln in Frankreich, Indien, Ägypten und Deutschland.

Mit ihrer üppigen Besetzung von elf Musikern schaffen es The Busters, ihre Spielfreude energisch, uneitel und authentisch unmittelbar auf das Publikum zu übertragen. Ihre Live-Vita umfasst renommierte Festivals, wie zum Beispiel Taubertal, Open Flair, Chiemsee Reggae, Summerjam, Montreux Jazz Festival, Wiesen-Festival, Gampel, Greenfield und Mighty Sounds. Dass die Band im Ausland hoch geschätzt ist, zeigen die zahlreichen Touren in ganz Europa und Übersee. Highlights dabei: USA, Japan, Venezuela, Mexiko und Kolumbien. Das aktuelle 17. Studio-Album "Straight Ahead" präsentiert die Band in 17 frischen Stücken, auf denen sich besonders Joe Ibrahim als neuer Sänger an der Seite von Richie Alexander in Szene setzt.

Termin(e): 08.02.2019 ab 20:00 Uhr
Ort

60er-Jahre-Halle (Faust-Gelände)

  • Zur Bettfedernfabrik 3
  • 30451 Hannover
Preise:
VVK 16,00 €
AK 20,00 €

Einlass: 19:00 Uhr