Konzerte

The Fire Orange Project

The Fire Orange Project verbinden akustischen Jazz mit modernem Groove und sind am 4. Oktober im Pavillon zu hören.

The Fire Orange Project im Kulturzentrum Pavillon

Mit The Fire Orange Project präsentieren Konstantin Septinus und Mario Ehrenberg-Kempf eine gelungene Verbindung von akustischem Jazz mit modernem Groove. Die Verschmelzung von Klängen mit dem Drive von World Music, aber auch zeitgenössischen Konzepten, Effekten und mitreißenden Themen ist das Herzstück der Kompositionen.

An Bord ist als langjähriger Begleiter der renommierte Hannoveraner Pianist Markus Horn sowie neu der innovative Hamburger Gitarrist Florian Kemper. Man darf nicht nur auf kurzweilige Arrangements aus dem Album “Offshore Horizons”, sondern auch auf neue Kompositionen von "Echo Sounder – The Live Sessions" gespannt sein, mit denen die Band zur musikalischen Reise in eine Welt aus Improvisation, Groove und Sound einlädt.

Termine

04.10.2024 ab 20:00 Uhr

Ort

Kulturzentrum Pavillon
Lister Meile 4
30161 Hannover

Vorverkauf

24 €

Abendkasse

25 € (ermäßigt: 21 €)

Preise ggf. zzgl. Gebühren
Einlass: 19:30 Uhr