HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Konzerte

The Grand East

Rock’n’Soul: Das niederländisches Quintett beschwört am 11. November im Lux die goldene Ära der Rockmusik.

Während viele Bands sich schwer damit tun, ihre eigene Musik zu kategorisieren, haben The Grand East keinerlei Scheu, sich unter dem Label Rock’n’Soul einzuordnen. Ihr energiegeladener, bluesdurchtränkter Rock verbindet den SouthernGroove der Allman Brothers mit dem hypnotischen Sound der Doors sowie dem Storytelling eines Captain Beefheart oder Tom Waits.

Gefeiertes Debütalbum und Live-Erfolge

Ihr Debüt "Movano Camerata" stieß in den Niederlanden auf euphorische Kritiken. Der Band eilt in ihrer Heimat außerdem längst der Ruf als absolute Bühnen-Macht voraus. Die Tournee zum Release ihres Debüts war nicht in Windeseile restlos ausverkauft. The Grand East fehlten 2017 auf keinem Festival in den Benelux-Staaten und erweiterten ihre Fanbasis dadurch beträchtlich.

Erste Tournee als Headliner

Nach Support-Shows für die hierzulande bereits bekannteren Retro Rocker DeWolff folgt nun im November die erste Deutschland Tournee von The Grand East als Headliner.

Termin(e): 11.11.2018 ab 20:00 Uhr
Ort

Lux

  • Schwarzer Bär 2
  • 30449 Hannover

Einlass: 19 Uhr