Konzerte

The Hirsch Effekt feat. Anthony Williams

The Hirsch Effekt melden sich mit neuem Album im Gepäck auf der Bühne zurück und rocken am 15. August im Ricklinger Bad.

Das hannoversche Trio wird von Anthony Williams unterstützt.

"Kollaps", das fünfte Album der Band, begegnet dem alltäglichen Wahnsinn mit raffinierten Kontrapunkten und aberwitzigen Textzeilen. Musikalisch wandelt das Trio aus Hannover nach wie vor irgendwo im Mikro-Kosmos des "Progressive Metal“, dabei sind die Aufnahmen gespickt mit den bandtypischen Ausflügen in – auf den ersten Blick – völlig abwegige Stilistiken. 

Gern gesellschaftskritisch

Mit dem aktuellen Konzeptalbum versetzt sich die Band noch stärker in die Rolle von anderen gesellschaftlichen Akteuren, um die Aspekte ihrer Agenda zu reflektieren: Aus Perspektive der "Fridays for Future"-Bewegung wird die Auseinandersetzung mit dem systematischen Kollaps musikalisch anmutig untermalt oder bizarr nachgezeichnet – auch um unsinnige Gegensprecher stroboskopartig zu zersetzen.

Mit Mini-"Orchester"

Aus gegebenem Anlass kann die Band nicht – wie ursprünglich für den 1. April im Pavillon geplant – mit Orchester auftreten. Stattdessen ist mit dem Pianisten Anthony Williams ein Corona-konformes Ersatzorchester am Start. Williams hat unlängst ein Album eingespielt, auf dem er Stücke der Band für Piano-Solo arrangiert hat. Mit einigen dieser Arrangements wird er den Abend eröffnen und im Anschluss gemeinsam mit der Band die Bühne rocken, sodass auch der Ersatztermin ein ganz besonderer Abend wird.

www.thehirscheffekt.de

Eine Veranstaltung vom Kulturzentrum Pavillon.

Tickets

Eintrittskarten sind im Vorverkauf über die Homepage des Kommraus-Festivals erhältlich.

Termine

15.08.2021 ab 20:00 Uhr

Ort

Ricklinger Bad
Kneippweg 25
30459 Hannover

Regulär

ab 29,50€