HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Konzerte

Verlegt: Antiheld

Auf "Goldener Schuss Tour 2019" sind die fünf Stuttgarter am 2. November mit gleichnamigen neuem Album in Hannover zu sehen. Ursprünglich sollte das Konzert im Lux stattfinden, wegen der großen Nachfrage wurde es in die Indiego Glocksee verlegt.

Straßenköterpop aus Stuttgart

Was macht eine junge Band nach dem Debüt-Album und zwei Deutschland-Tourneen? Eine Weile Netflix und "Ficken für den Weltfrieden" oder vielleicht nach "Berlin am Meer" ziehen? Natürlich nichts dergleichen, denn die fünf Stuttgarter Jungs von Antiheld bleiben sich und ihrer schwäbischen Dorfmetropole treu, verziehen sich lieber in den Proberaum und schreiben an neuem Material.

Raue, ehrliche Popmusik

Schnell wird klar, wohin die Reise geht, der Sound wird dreckiger und die immer persönlicheren Texte bringen die Stimmung der beziehungsunfähigen, politisch brüchigen Generation auf den Punkt. Jeder Song ist dabei wie ein Schlag ins Gesicht mit Zungenkuss und jede Zeile eine Umarmung mit Messer im Rücken.

Mit neuem Album auf Tour

Folgerichtig und konsequent beschreibt nichts diese kaputte, berauschende Vergänglichkeit besser, als der neue Albumtitel "Goldener Schuss".

Termin(e): 02.11.2019 ab 19:30 Uhr
Ort

Indiego Glocksee

  • Glockseestraße 35
  • 30169 Hannover
Preise:
Eintrittspreis: 21,05 €
Vorverkauf:

Einlass beginnt um 19:00 Uhr