HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Konzerte

Verlegt: Estikay

Der Hamburger rappt am 20. März im MusikZentrum Hannover. Ursprünglich war sein Konzert für den 7. Oktober 2019 geplant. Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Album "Blueberry Boyz"

Gut zwei Jahre sind seit dem Debütalbum des Hamburgers ins Land gegangen. In der Zwischenzeit hat der Bonvivant das Leben genossen. Wer Estikay kennt weiß, was das bedeutet: Nachtclubs, Rauschmittel, schöne Frauen, gutes Essen. Der 28-Jährige zelebriert diesen lockeren Lifestyle auf seinem neuen Album "Blueberry Boyz".

Monsieur Esti jettet 24/7 von Miami nach Paris um den Globus und hängt mit seinen "Day Ones". Es gibt auch nachdenkliche Songs, in denen er sich mit persönlichen Enttäuschungen auseinandersetzt und darüber nachdenkt, welche Dinge das Leben eigentlich lebenswert machen.

HipHop, Rap und Drums

Der Soundtrack für Turn-Up-Tracks und introvertierte Songs sind gleichermaßen warme Soul-Samples in der Tradition des HipHop der 90er Jahre, die auf moderne und zeitgemäße Drums treffen. Produziert wurde der Großteil des Albums dabei von Blueberry-Boyz-Mitglied Don Alfonso, den Jugglerz und The Daltons.

Termin(e): 20.03.2020 ab 20:00 Uhr
Ort

MusikZentrum Hannover

  • Emil-Meyer-Straße 26-28
  • 30165 Hannover
Preise:
Eintritt: 25,00 €
Vorverkauf:

Einlass beginnt um 19.00 Uhr.