Konzerte

Verlegt: Sido

Der für den 3. Juli 2021 geplante Hannover-Auftritt des Rappers auf der Parkbühne wurde auf den 26. Juni 2022 verschoben.

Sido live heißt: Satte Bässe, Scratches und Beats, die für rhythmische Zuckungen sorgen, dazu Texte, die automatisch Bilder im Kopf kreieren – und viel Entertainment. Die Fans, die für die ausverkaufte Hannover-Show im Rahmen der "Tausend Tattoos Tour 2019" keine Tickets ergattern konnten, können sich freuen: Sido kehrt nach Hannover zurück – mit dem neuen Album "Ich und keine Maske" im Gepäck.

Breitenwirksamer Ghetto-Rap

Sido, Jahrgang 1980, bürgerlich Paul Hartmut Würdig, wurde 2004 durch seine Single "Mein Block" einer breiteren Öffentlichkeit bekannt. Damit machte er düsteren Straßenrap mainstreamtauglich. Seitdem hat Sido Songs wie "Steh wieder auf" und "Goldjunge" veröffentlicht, über vier Millionen Tonträger verkauft, ein eigenes Label gegründet, hatte ein Strafverfahren wegen Beleidigung und Bedrohung am Hals, war Jurymitglied bei der Castingshow "Popstars" und hat zwei Echos abgesahnt.

Tickets für das mehrfach abgesagte Konzert behalten laut Veranstalter auch für den neuen Termin ihre Gültigkeit.

Termine

26.06.2022 ab 20:00 bis 22:00 Uhr

Ort

Parkbühne
Ferdinand-Wilhelm-Fricke-Weg 8
30169 Hannover

Tickets

49,95 € ggf. zzgl. Gebühren

Einlass ab 18:30 Uhr