HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

The Joke Hughjean

© Marc Dohmeyer

City of Music

Volara, The Joke Highjean und Feathers & Greed

Volara, The Joke Highjean und Feathers & Greed. Gleich drei Mal Musik aus Hannover. Im Béi Chéz Heinz kommen lokale Bands und Fans auf ihre kosten.

In den abwechslungsreichen Arrangements der hannoverschen Band Volara treffen bluesige Parts, melancholische Melodien und eine verletzliche, klare Stimme auf Hardrock-typische Gitarrensounds und rotzig daherkommende Vocals. Songs wie eine Fahrt durch die ganz persönliche Geisterbahn - vorbei an glatt polierten, scheinbar unverwüstlichen Fassaden und den Wirren der eigenen Emotionen.

The Joke Hughjean... das Quartett aus Hannover zieht sich den Schuh eines Genres nur ungern an. Frei Schnauze, raus mit dem was nicht passt, getreu dem Motto “break the rules and start the fight”. Sich nicht immer selbst so ernst zu nehmen, erklären die Rocker schon mit ihrem Namen, der eine Hommage an Chef der krossen Krabbe Mr.Krabs ist.

Feathers & Greed... Musik aus Menschenfleisch- und Blut. Gemacht mit Liebe und Hass. Für aggressive Pazifisten, die zum Salat gerne Glas essen.

Termin(e): 20.10.2018 
von 20:00 bis 23:00 Uhr
Ort

Béi Chéz Heinz

  • Liepmannstraße 7B
  • 30453 Hannover
Preise:
VVK 10,50 €
AK 12, €