HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Konzerte

Whitestock Festival

Extrabreit, Marquess und The Esprits spielen am 25. August im BVN-Sinnesgarten beim elften Whitestock Festival.

Über das Whitestock Festival

Bei den Konzerten des BVN steht das erlebende Miteinander von sehenden und seh- und anderweitig beeinträchtigten Menschen im Vordergrund – auf der Bühne und davor. Die Intention von BVN Kulturveranstaltungen ist es, gesellschaftlich voranzugehen und Möglichkeiten der Inklusion bei kulturellen Ereignissen aufzuzeigen. Dazu gehören – neben hoher Qualität auf der Bühne – ein barrierefreies Umfeld und geschulte ehrenamtliche Begleiter, die Menschen mit Behinderungen bei Bedarf Assistenz anbieten. Der BVN Sinnesgarten bietet aufgrund seiner Barrierefreiheit und Größe optimale Voraussetzungen für eine Open-Air-Veranstaltung in entspannter Atmosphäre.

Die  Bands

Extrabreit: Eigentlich waren sie eine punk-infizierte Garagen-Rockband aus dem Umfeld der linken Szene ihrer Heimatstadt Hagen, die Musik und Texte für sich und ihre Leute machten. Als im Frühjahr 1982 die Single "Hurra, hurra, die Schule brennt" ausgekoppelt wurde, verbuchten Extrabreit nicht nur ihren größten Single-Hit der 1980er-Jahre, sondern galten fortan auch als die Bad Boys der NDW.

The Esprits sind eine vierköpfige Rockband aus dem Raum Braunschweig. Ihre englischsprachige Musik ist eine Mischung aus Indie, Pop und Rock, beeinflusst unter anderem durch Bands wie AC/DC, Oasis, Billy Talent, Kasabian, Biffy Clyro, Arctic Monkeys und Beatsteaks .

Marquess sind für Sommerhits wie "El Temperamento" und "Vayamos Compañeros" verantwortlich – und kommen aus Hannover. Sänger und Frontmann Sascha Pierro, Keyboarder Christian Fleps und Gitarrist Dominik Decker konnten in elf Ländern Top-10-Hits platzieren, unter anderem waren sie Nummer eins in Tschechien, Polen, Griechenland und der Schweiz. Und auch in Schweden eroberten sie die Charts und waren damit die erste deutsche Band nach Rammstein, die es am schwedischen Markt unter die besten 10 geschafft hat.

Termin(e): 25.08.2019 ab 14:00 Uhr
Ort

Blinden- und Sehbehindertenverband Niedersachsen e.V.

  • Kühnsstraße 18
  • 30559 Hannover
Preise:
20,00 Euro zzgl. Gebühren
Vorverkauf:

Zugang über Gandhistr. 5