HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Konzerte

William Fitzsimmons

Mit Band auf Deutschlandtour: Am 28. Mai ist William Fitzsimmons zu Gast im Capitol.

Facettenreicher Folk mit elektronischen Details

William Fitzsimmons verwebt in seinem musikalischen Schaffen seelische Kompromisslosigkeit und autobiographische Ehrlichkeit mit einfühlsamen Klängen zu einem scheinbar nahtlosen Ganzen. Seine Songs sind von Familiengeschichten, intimen Offenbarungen und mutigen Bekenntnissen geprägt. Der Musiker macht facettenreichen Folk, der in seiner Vielfalt akustisch und schnörkellos oder auch gewaltig und elektronisch sein kann. 

In seinem aktuellen Album "Mission Bell" aus dem Jahr 2018 verarbeitet Fitzsimmons die Trennung von seiner Frau und die damit verbundenen emotionalen und seelischen Konflikte. Die Songs handeln von Betrug und Enttäuschung, aber auch von Versöhnung und Vergebung.

Wie Fitzsimmons zur Musik kam

Zur Musik kam William Fitzsimmons durch den Einfluss der Eltern, die das Zuhause seiner Kindheit mit vielen Instrumenten, Gesangsabenden und musiktheoretischem Unterricht füllten. Über eine bloße Freizeitbeschäftigung hinaus aber diente die Musik als essentielle Kommunikation zwischen Williams und seinen Eltern, denn sie waren beide blind.

Termin(e): 28.05.2019 ab 20:00 Uhr
Ort

Capitol

  • Schwarzer Bär 2
  • 30449 Hannover
Preise:
29,20 €
Vorverkauf:

Einlass: 19:00 Uhr