HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Konzerte

Wingenfelder: Jubiläum für Bandprojekt

Zehn Jahre Wingenfelder – das wollen die Brüder und Köpfe der Band "Fury In The Slaughterhouse", Kai und Thorsten Wingenfelder, am 19. Februar 2021 im Capitol mit ihren Fans feiern.

Zwei Männer sitzen auf einem Sessel. © Martin Huch

Sie sind die Köpfe der Band "Fury In The Slaughterhouse": Die Brüder Kai und Thorsten Wingenfelder.

Im Jahr 2010 haben die beiden Köpfe der Band "Fury In The Slaughterhouse", die Brüder Kai und Thorsten Wingenfelder, ihr Bandprojekt Wingenfelder aus der Taufe gehoben – seitdem begeistern die beiden ihre Fans mit ihrem ganz eigenen Stil.

Kai Wingenfelder: "Sendeschluss ist längst noch nicht!"

Die Vorfreude auf das Jubiläum ist groß. Kai Wingenfelder fasst es so zusammen: "Wow, 10 Jahre durch! Alles neu, alles auf Deutsch, vier Studioalben, eine Live-Akustik-CD und jetzt Nummer 5: Sendeschlusstestbild. Aber Sendeschluss ist längst noch nicht! Ich finde, gerade jetzt ist es wichtiger denn je, zu sagen was man denkt und fühlt. Genau das haben wir mit diesem Album getan. Es ist ein Geschenk, dass wir das tun können, was wir lieben und das sich das so viele Menschen anhören."

Thorsten Wingenfelder: "Zehn Jahre 'Geschichtenerzählerrock'"

Für Thorsten Wingenfelder sind es: "Zehn Jahre Wingenfelder, zehn Jahre 'Geschichtenerzählerrock'. Immer mehr Menschen, die unsere Songs und Stories zum Soundtrack ihres Lebens machen. Das lässt einen schon dankbar und demütig in so ein Jubiläum gehen. Mit dem neuen Album und unserer Jubiläums-Tournee habe ich gerade das Gefühl, dass wir wieder am Anfang einer neuen, spannenden Entwicklung für uns Wingenfelder stehen.“

Das Konzert wurde vom 15. Mai 2020 auf den 19. Februar 2021 verlegt. Tickets behalten laut Veranstalter ihre Gültigkeit.

Termin(e): 19.02.2021 ab 20:00 Uhr
Ort

Capitol

  • Schwarzer Bär 2
  • 30449 Hannover
Preise:
40,90 € ggf. zzgl. Gebühren
Vorverkauf:

Einlass: 18.30 Uhr