HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Konzerte

Zielke – Abel – Boztüy – Braun

Pianist und Komponist Rolf Zielke und seine Begleiter Stephan Abel, Mustafa Boztüy und Stephan Braun spielen am 16. September im Jazz Club neben rasanten Jazz-Kompositionen auch spektakuläre Bearbeitungen von Händel-Arien.

Sein Weg führte ihn von Hameln über Hannover nach Berlin und von dort in die weite Welt. Unterwegs etablierte der Pianist Rolf Zielke seinen unkonventionellen Stil und fand die passende Band für seine rasante Performance.

Opernarien in jazzigem Gewand

Der Auftritt des Quartetts verspricht – neben der uneingeschränkten Lust an der Improvisation – atemberaubende Grooves von Piano und Darbouka-Trommel, ein souliges Saxophon und ein virtuoses Cello, das mit raffinierten Spieltechniken ganz spezielle Akzente setzt. Das Programm besteht vor allem aus den Kompositionen Rolf Zielkes und seinen spektakulären Bearbeitungen der Opernarien von Georg Friedrich Händel.

Die Besetzung

Rolf Zielke (Piano), Stephan Abel (Saxophon und Bassklarinette), Mustafa Boztüy (Percussion) und Stephan Braun (Cello).

Termin(e): 16.09.2019 
von 20:30 bis 22:30 Uhr
Ort

Jazz Club Hannover

  • Am Lindener Berge 38
  • 30449 Hannover
Preise:
VVK 20,00 €, ermäßigt 10,00 €
AK 25,00 €, ermäßigt 15,00 €
Vorverkauf:

Einlass ab 19:30 Uhr.