HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Das Ensemble Megaphon verwandelt vier Galerien in Hannover in klingende Spazierwege und Entdeckungspfade.

© Ensemble Megaphon

City of Music

BEWEGT! Vier Konzertbegehungen

Das Ensemble Megaphon verwandelt vier Galerien in Hannover in klingende Spazierwege und Entdeckungspfade. Jede dieser klang-künstlerischen Exkursionen ist einzigartig, alle basieren aber auf Musikwerken aus acht Jahrhunderten und Improvisationen, die von den – teils eigens dafür gestalteten – Kunstobjekten vor Ort inspiriert sind.

Musik im Stile der Passacaglia formen Bewegungsrhythmen, zu denen Künstler*innen und Publikum gehend, schreitend, schlendernd, eilend, wandernd und verweilend die Räume erkunden. Jeder dieser Streifzüge durchquert unterschiedliche Kontinente und Zeiträume.

Werke von Barock bis zur zeitgenössischen Musik verbinden sich mit klanglichen und visuellen Elementen und erforschen spielerisch das Gehen in unterschiedlichen Geschwindigkeiten, Bewegung mit Instrument und das Hineinhören in die Stille.

So entstehen an jedem Abend unwiederbringliche poetische und visuell-musikalische Miniaturen, vier – im wahrsten Sinne des Wortes – bewegende Konzertabende.

Der Eintritt für alle Veranstaltungen ist frei.

Aufführungen

BEWEGT! - Konzert im Rahmen von ZINNOBER
05. September 2020 um 17 Uhr
Atelier Block 16 e.V, Edwin-Oppler-Weg 14, 30167 Hannover
Gäste: Prof. Jaroslav G. Šťastný, Komposition Žaneta Vítová, Akkordeon Lenka Kozderková, Flöten


ON THE ROAD
25. Oktober 2020 um 17 und um 18 Uhr
LortzingART Atelier, Lortzingstr.1, 30177 Hannover
Gäste: Sophia Körber, Gesang Ehsan Ebrahimi, Santur Kunstobjekte von Inge-Rose Lippock


#SAFEPASSAGE
08. November 2020 um 17 und um 18 Uhr
UJZ Korn, Kornstraße 28-30, 30167 Hannover
Gäste: Christiane Ostermeyer, Schauspiel Tatjana Prelević, Klavier Jugendensemble Widerspruch, Ltg. A. Zauner, T. Prelević


AM STRASSENRAND
20. März 2021 um 17 Uhr
Städtische Galerie Kubus und Galerie "Vom Zufall und Glück", Theodor-Lessing-Platz 2 , 30159 Hannover
Gäste: Sophia Körber, Gesang

Besondere Hinweise

Der Veranstalter verpflichtet sich zur Einhaltung aller Hygieneregeln, die zum Zeitpunkt des Konzertes in Kraft sind.

Förderer

Stiftung Niedersachsen, Kulturbüro der LHH Hannover, Unesco City of Music, I-Fond der LHH Hannover, Calenberg-Grubenhagensche Landschaft, Bürgerstiftung Hannover, Nds. Lotto-Sport Stiftung , Die UmweltDruckerei

Termin(e): 08.11.2020 
von 17:00 bis 17:30 Uhr
20.03.2021 
von 17:00 bis 17:30 Uhr
Ort

Verschiedene Veranstaltungsorte

  • Edwin-Oppler-Weg 14
  • 30167 Hannover