HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Arne-Jacobsen-Foyer

© Marc Theis

Veranstaltungen Gartenregion

GartenPerspektiven: Grüne Aussichten für die Baukultur

Die Gartenregion möchte wissen, wie Bau- und Gartenkultur dazu beitragen können, lebenswerte Städte zu gestalten.

Wie können Bau- und Gartenkultur lebenswerte Städte gestalten? Welche grünen Strukturen, welche intelligenten Werkstoffe leisten einen Beitrag gegen den Klimawandel? Stärken Initiativen des Urban Gardenings gemeinsame Identitäten und die Demokratiefähigkeit?

Um diese und weitere Fragen dreht sich „GartenPerspektiven: Grüne Aussichten für die Baukultur?“, eine Veranstaltung desNetzwerks Baukultur Niedersachsen e.V. und der Gartenregion Hannover. Beide Initiativen feiern in diesem Jahr ihr 10jähriges Bestehen. Unterstützt werden sie vom Nds. Ministerium für Umwelt, Energie, Bauen und Klimaschutz sowie den Herrenhäuser Gärten.

Der Vormittag ist dem Fachpublikum vorbehalten. An den Exkursionen am Nachmittag können auch interessierte Bürgerinnen und Bürger teilnehmen. Inhalte sind voraussichtlich Hannovers Bewerbung zur Kulturhauptstadt 2025, Bauprojekte hannoverscher Wohnungsbauunternehmen, Baustellen im Großen Garten Herrenhausen, die Sanierung des Stadtparks Hannover, die Internationalen Stadtteilgärten Hannover sowie zwei Kinder- und Jugendprojekte.

Das Programm der Veranstaltung zum Herunterladen

ÖPNV

Haltestelle Herrenhäuser Gärten, Stadtbahnlinie 4, 5; Buslinie 136

Das Jubiläumsprogramm der Gartenregion zum Herunterladen

Termin(e): 27.09.2019 
von 10:00 bis 18:00 Uhr
Ort

Arne Jacobsen Foyer

  • Herrenhäuser Straße 4
  • 30419 Hannover

Der Eintritt ist frei