Kostenlos

Klang und Leben live

Konzert für Menschen mit und ohne Demenz in der Stadtkirche Wunstorf am Montag, 5. September

Klang und Leben-Band

Für einen Moment die Demenz vergessen, gemeinsam eine gute Zeit verbringen und in musikalischen Erinnerungen schwelgen: Dazu lädt „Klang und Leben“ Menschen mit und ohne demenzielle Erkrankungen ein.

Seit fast zehn Jahren ist die hannoversche Band deutschlandweit in Pflegeheimen zu Gast und lässt durch Schlager wie „Bel Ami“ oder „Sag mir quando, sag mir wann“ vergangene Zeiten lebendig werden. Mit ihrem Auftritt, ihrer Spontanität und Warmherzigkeit versprühen die Musiker um Sänger Oliver Perau (Juliano Rossi, Terry Hoax) so viel Lebensfreude, dass der Alltag für eine gute Stunde in den Hintergrund rückt.

Normalerweise spielt die Klang-und-Leben-Band nur in Einrichtungen. Das Konzert in der Stadtkirche Wunstorf richtet sich an Pflegebedürftige, die zu Hause versorgt werden, an ihre Angehörigen, Freundinnen und Freunde sowie an Musikfans.

Kostenfrei, Anmeldung erforderlich

Präsentiert wird die Veranstaltung von der Hörregion Hannover, dem Senioren- und Pflegestützpunkt Unteres Leinetal der Region Hannover und der Stadt Wunstorf.

Der Eintritt ist kostenfrei, eine Anmeldung ist erforderlich.

Anmeldung und weitere Informationen unter:
Telefon (0511) 700 201 14 oder per
E-Mail an: SPN.UnteresLeinetal@region-hannover.de

Weitere Informationen über den Verein Klang und Leben unter:
www.klangundleben.org.

Termine

05.09.2022 ab 16:00 Uhr

Ort

Forum Stadtkirche e.V.
Stiftsstraße 1
31515 Wunstorf

Dies ist eine Veranstaltung mit freiem Eintritt

Konzert der Band Klang und Leben für Menschen mit und ohne Demenz am 5. September, 16 Uhr, in der Stadtkirche Wunstorf.